EU-Gesetzgebung zu Cookies
Falls Sie diese Website besuchen möchten, werden Sie im Einklang mit EU-Richtlinie 2009/136/EG, darauf hingewiesen, dass ein Cookie aktiviert wird, wenn Sie die Website öffnen. Falls Sie dies nicht akzeptieren möchten, gehen Sie nicht auf die Website. Das betreffende Cookie wird verwendet, um Ihre Sprachwahl abzuspeichern, ohne dass personenbezogene Daten gespeichert werden. Es wird nach einem Jahr gelöscht.

Home


Kürzlich Veröffentlicht

13/04/2018

Sachstandsbericht - Oktober 2017

Sachstandsbericht über die Tätigkeiten im Rahmen des Kontaktausschusses der EU-ORKB - Oktober 2017
German Sachstandsbericht - Oktober 2017 822 KB |  

14/12/2017

Report of the Task Force on European Banking Union to the Contact Committee of Supreme Audit Institutions of the European Union and the European Court of Auditors

The report is based on a parallel audit on the “prudential supervision of medium-sized and small (’less significant’) institutions in the European Union after the introduction of the Single Supervisory Mechanism”. In the audit, 5 Supreme Audit Institutions (SAIs) assessed the regulatory framework governing small and medium-sized banks in the EU as well as the design and conduct of prudential supervision. Two overarching findings emerged:
(1) The way in which banking regulation is transposed, and banking supervision of Less Significant Institutions (LSIs) is designed and conducted, varies across different EU Member States.
(2) Since the introduction of the Single Supervisory Mechanism – the first pillar of the European Banking Union – gaps in SAIs’ ability to audit banking supervision have emerged. This applies to national SAIs as well as the European Court of Auditors.
The Contact Committee urges actors at European and national level to strengthen the external audit of the public task of banking supervision. In a policy area where trillions of euros are at stake, accountability and democratic control should not be compromised.
English Report of the Task Force on European Banking Union to the Contact Committee of Supreme Audit Institutions of the European Union and the European Court of Auditors 615 KB |  

20/11/2017

Die Arbeitsgruppe "Strukturfonds VII" stellte ihren Abschlussbericht dem Kontaktausschuss 2017 vor.

Der Bericht beruht auf einer parallelen Prüfung zum "Beitrag der Strukturfonds zur Strategie Europa 2020 in den Bereichen Bildung und/oder Beschäftigung". Im Zuge der Prüfung bewerteten 11 ORKB die Gestaltung operationeller Programme und analysierten die Umsetzung von Projekten. Sie kamen zu dem Schluss, dass die operationellen Programme eine geeignete Grundlage bilden, um zur Umsetzung der Strategie Europa 2020 beizutragen. Sie stellten jedoch Schwachstellen hinsichtlich der Gestaltung und Umsetzung der operationellen Programme fest. Kommission und Mitgliedstaaten sollten diese Schwachstellen beheben.
German Die Arbeitsgruppe 575 KB |  


Veröffentlichungen durchsuchen


This site is managed by the European Court of Auditors.