EU-Gesetzgebung zu Cookies
Falls Sie diese Website besuchen möchten, werden Sie im Einklang mit EU-Richtlinie 2009/136/EG, darauf hingewiesen, dass ein Cookie aktiviert wird, wenn Sie die Website öffnen. Falls Sie dies nicht akzeptieren möchten, gehen Sie nicht auf die Website. Das betreffende Cookie wird verwendet, um Ihre Sprachwahl abzuspeichern, ohne dass personenbezogene Daten gespeichert werden. Es wird nach einem Jahr gelöscht.

2006


Contact Committee meeting in Warsaw on 11-12 December 2006 Kontaktausschusssitzung am 11. und 12. Dezember 2006 in Warschau
 
 
Gastgeber der jährlichen Sitzung des Kontaktausschusses der Präsidenten der EU‑ORKB und des Europäischen Rechnungshofs war die ORKB Polens unter dem Vorsitz ihres Präsidenten, Herrn Mirosław Sekuła. Die Präsidenten der ORKB der Bewerberländer Bulgarien, Kroatien, Rumänien und Türkei sowie Vertreter der IDI, des EUROSAI-Fortbildungsausschusses und von SIGMA nahmen als aktive Beobachter teil.
 
Das Programm der Sitzung schloss ein Seminar zum Thema "Beitrag der Obersten Rechnungskontrollbehörden zur Verbesserung der Rechenschaftspflicht für die EU-Mittel" ein.
 
Gastredner waren Herr Siim Kallas, Vizepräsident der Europäischen Kommission, und Herr Szabolcs Fazakas, Vorsitzender des Haushaltskontrollausschusses des Europäischen Parlaments.
 
Diskussionspunkte waren unter anderem die Entwicklungen auf dem Gebiet der nationalen Erklärungen, Vorteile und Hindernisse direkter Kontakte zwischen nationalen Rechnungskontrollbehörden und Europäischer Kommission, die Möglichkeit der Entwicklung gemeinsamer Methoden und gemeinsamer Prüfungsnormen sowie Vorteile und Hindernisse der Zusammenarbeit zwischen dem EuRH und den ORKB bei Prüfbesuchen des EuRH in den Mitgliedstaaten.
 
Ferner erörterten die Präsidenten der ORKB Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit und untersuchten die Ergebnisse der Tätigkeit der Arbeitsgruppen, die besondere Bereiche der Verwaltung von EU‑Mitteln abdecken: öffentliches Beschaffungswesen, Mehrwertsteuer, Landwirtschaft, Strukturfonds, nationale Berichte der ORKB der Mitgliedstaaten im Zusammenhang mit der Verwaltung von EU-Finanzmitteln und Prüfungsqualität. Darüber hinaus wurden die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen den ORKB der Bewerberländer und der potenziellen Bewerberländer vorgelegt.
 
 
 
Diese Website wird vom Europäischen Rechnungshof verwaltet.