Review|1149db91-ec84-40c2-9113-0340f5d5d3cf
-->

did

Analyse Nr. 06/2020: Risiken, Herausforderungen und Chancen der wirtschaftspolitischen Reaktion der EU auf die COVID-19-Krise

German icpdf.png 5 MB
09.12.2020

Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten haben eine Vielzahl von Maßnahmen ergriffen, um den durch die gegenwärtige COVID-19- Pandemie verursachten wirtschaftlichen Schaden zu begrenzen und abzufedern. Diese Analyse bietet eine Gesamtschau der bis Juni auf nationaler Ebene und bis August 2020 auf EU-Ebene eingeleiteten Maßnahmen. Auch werden Risiken, Herausforderungen und Chancen für die Zukunft der wirtschaftspolitischen Koordinierung der EU aufgezeigt.