Specific annual report on joint undertakings|1d16f1f2-89be-487f-b72d-e9e556f966e9;Specific annual report|59c5cf99-afbc-4088-a148-9a255854c7c1
-->

did

2020 Kurzinformation zur Prüfung der Gemeinsamen Unternehmen der EU

German icpdf.png 2 MB
12.11.2021

Der Europäische Rechnungshof (EuRH) hat die Jahresrechnungen für das Haushaltsjahr 2020 und die zugrunde liegenden Vorgänge aller öffentlich-privaten Partnerschaften der EU mit Industrie und Forschung, der sogenannten Gemeinsamen Unternehmen, bestätigt. Im siebten Jahr ihres zehnjährigen Bestehens hätten die meisten Unternehmen bereits rund zwei Drittel ihrer Tätigkeiten im Rahmen von Horizont 2020, dem Programm der EU zur Förderung von Forschung und technologischer Entwicklung, durchgeführt. Ferner hätten die Gemeinsamen Unternehmen Synergien genutzt, um ihren Betrieb während der Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten und mögliche Auswirkungen auf ihre Dienstleistungen abzufedern, so die Prüfer.